Menü
steht für "Technik & Sicherheit" Ihr Partner im Bereich Sicherheitstechnik für Objekte und KFZ Technik

Zutrittskontrolle

Unser Hauptpartner

 

 

         

 

 

    

 

System eLOCK eXpress

einfach. individuell. innovativ.

Das innovative elektronische Schließsystem eLOCK eXpress vereint nicht nur die drei Eigenschaften - einfach, sicher, schließen. - sondern bietet die perfekte Lösung für kleine bis mittlere Objekte. Die Schließanlage wird individuell auf die Bedürfnisse abgestimmt und zeichnet sich durch eine einfache Handhabung aus.

  • Basierend auf der RFID - 13,56MHz - Transpondertechnologie MIFARE
  • Verwaltung der Schließanlage über einen Windows PC und/oder Tablet
  • Vernetzung der PCs und Tablets untereinander ist nicht erforderlich
  • Programmierung der Türkomponenten und Transponder über einen NFC Stick
  • Programmierung der Türkomponenten alternativ über eine ToDo Card
  • Individuelle Zuordnung von Zeitprofilen an jeder Tür
  • Optionale Protokollierung von Zutrittsbewegungen

Der modulare Zylinder

Besondere Flexibilität bieten die modular verlängerbaren Zylinder im System eLOCK eXpress. Diese können sowohl fertig konfektioniert geliefert als auch direkt im Objekt neu konfiguriert oder nachträglich geändert werden.

 

Komfortsystem

eLOCK Komfortsystem – einfache Bedienung und schönes Design

Die eLOCK Komfortsysteme verbinden komfortables Handling mit ansprechendem Design. Für jede Tür sind maßgeschneiderte Lösungen entsprechend der Anforderungen an Organisation und Sicherheit umsetzbar. Die Mehrzahl der Türen im Objekt sind klassische Innentüren wie Büro- und Zimmertüren, für die das Thema Organisation meist im Vordergrund steht. Das eLOCK Komfortsystem für Vollblatt- und Glastüren wurde speziell für diese Innentüren entwickelt und ermöglicht damit deren wirtschaftliche Integration in ein elektronisches Schließsystem. An Türen in Flucht- und Rettungswegen werden höhere Anforderungen in Bezug auf Schutz und Sicherheit gestellt. Für diese Türen stehen eLOCK Komfortsysteme APS für Vollblatt- und Rahmentüren zur Verfügung.

Das Funktionsprinzip

Das Komfortsystem besticht durch Klarheit und integriert sich durch die minimalistische Ausführung der Antennenkappen in jedes Objektdesign. Sein besonderer Komfort liegt in der Bedienung. Öffnen erfolgt durch Vorhalten eines berechtigten Transponders und dem gewohnten Benutzen des Türdrückers. Bei den eLOCK Komfortsystemen für Vollblatt- und Glastüren erfolgt das Verschließen durch einmaliges Vorhalten eines berechtigten Transponders. Die eLOCK Komfortsysteme APS sind selbstverriegelnd.

 

Zylinder eLOCK

Zylinder – zur Anwendung im klassischen Sicherheitsbereich

Der elektronische Zylinder überzeugt durch den Vorteile der einfachen und schnellen Montage in PZ - Schlösser. Ein Einbau in Neubauten, wie auch in bestehenden Gebäuden, ist problemlos möglich. Besondere Flexibilität bieten die modular verlängerbaren Zylinder im System eLOCK eXpress. Diese können sowohl fertig konfektioniert geliefert als auch direkt im Objekt neu konfiguriert oder nachträglich geändert werden.

Das Funktionsprinzip

Alle eLOCK Zylinder verfügen über integrierte Batterien zur Energieversorgung, es ist keine Verkabelung erforderlich.

Die Bedienung der eLOCK Zylinder erfolgt je nach Bauform unterschiedlich:

  • Beim Knaufzylinder wird ein berechtigter Transponder vor den Elektronikknauf gehalten, und anschließend das Schloss durch Drehen des Knaufes geöffnet oder abgeschlossen.
  • Der Schließzylinder wird wie ein mechanischer Zylinder betätigt. Der berechtigte Transponderschlüssel wird in den Schließkanal gesteckt, und das Schloss durch Drehen des Schlüssels geöffnet oder abgeschlossen. Ein Schließzylinder mit Schlüsselbetätigung wird ausschließlich im System eLOCK EM geliefert.

Handelt es sich um einen unberechtigten Transponder, lassen sich Schlüssel und Knauf, ohne Verbindung zum Schloss, frei drehen. Die Möglichkeit einer gewaltsamen Betätigung wird somit ausgeschlossen. Bei einseitig berechtigten Zylindern ist die Schlossbetätigung von innen durch Drehen des Innenknaufs jederzeit möglich.

eLOCK Zylinder signalisieren Zutrittsversuche und Systemmeldungen durch Licht- oder Tonsignale.

 

System eLOCK EM

Sicherheit für Ihr Gebäude

Speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse mittlerer und großer Schließanlagen ist das System eLOCK EM die umfassende wirtschaftliche Lösung. Durch die Programmierung der Transponder direkt am PC oder über dezentrale Wandleser Terminals bietet eLOCK EM einen hohen Komfort.

eLOCK EM sichert sowohl Grundstücke als auch Gebäude zuverlässig vor Unbefugten, vereinfacht die Organisation des Gebäudes und erhöht spürbar die Wirtschaftlichkeit.

  • Flexible Zuordnung von Berechtigungen
  • Einfaches Löschen und Ersetzen verlorener Transponder/Schlüssel
  • Erweiterung der Schließanlage problemlos möglich
  • Zuweisung von Zeitzonen
  • Protokollierung von Zutrittsbewegungen
  • Zentrale Verwaltung und Steuerung komplexer Schließanlagen

Die Handhabung der Schließanlage wird deutlich einfacher und kostengünstiger – auf Änderungen im Gebäude kann flexibel und zeitnah reagiert werden! OPERTIS bietet mit den zahlreichen eLOCK EM Türkomponenten eine neue Dimension des elektronischen Schließens – mit attraktiver Preisgestaltung:

  • Das Komfortsystem APS –einzigartige Lösung für Türen in Flucht- und Rettungswegen
  • Upgradefähigkeit – auch im laufenden Betrieb lässt sich das System funktional verändern und erweitern
  • Systemgedanke – eLOCK ist mit vorhandenen Türbeschlägen im Bestand kombinierbar
  • Gestaltung – klar, geradlinig und materialecht

Modularität und Upgradefähigkeit

Alle eLOCK Systemmodule lassen sich im laufenden Betrieb der Anlage upgraden: Alle Features sind bereits in den Türkomponenten integriert und freischaltbar. Man entscheidet ganz individuell, ob eine Funktion neu hinzukommen soll, und bezahlt auch nur die Funktionen, die jeweils freigeschaltet sind. Das ist höchster eLOCK Komfort, denn Sie kombinieren die eLOCK EM Schließanlage genau so, wie sie gerade gebraucht wird und halten sich gleichzeitig alle Optionen für die Zukunft offen.

 

OPERTIS

bietet effiziente und effektive Schließsysteme mit anpassbaren Sicherheitsstandards. Mit eLOCK ermöglicht OPERTIS maßgeschneiderte Produktlösungen für jede Objektsituation. eLOCK überzeugt durch Modularität und Upgradefähigkeit. Programmiermöglichkeiten sind erweiterbar, Zeitlizenzen flexibel nutzbar und Offline - Beschläge können durch Updates zu Online - Beschlägen gemacht werden. eLOCK bietet für die unterschiedlichen Anforderungen und Sicherheitslevel von Zufahrten und Türen die jeweils optimale Produktlösung. Hierzu stehen Zylinder, Wandleser und das einzigartige Komfortsystem zur Verfügung.

bietet optimale Kundenunterstützung mit sicheren, komfortablen und wirtschaftlichen Produktlösungen, umfassenden Beratungs- und Schulungsangeboten sowie einem TÜV geprüftem Qualitätsmanagementsystem (gemäß den Qualitätsrichtlinien DIN EN ISO 9001:2008, TÜV Süd Management Service GmbH).