Aktuelles

Dieses Jahr präsentieren wir viele neue Produkte im Bereich der Videoüberwachung.
Besuchen Sie uns und informieren Sie sich bei unserem fachkundigen Personal über die neueste Technik und Möglichkeiten zum präventiven Einbruchsschutz, sowie die Früherkennung von thermischen Versänderungen durch präzise Kameramesstechnik.

HIKVISION Körpertemperaturmessung

Hikvision bietet verschiedene Lösungen zur berührungslosen, distanzierten Messung der Körpertemperatur von Menschen an. Man kennt die Bilder aus den Nachrichten. Schlangen vor offiziellen Gebäuden und Menschen mit Masken, die den Besuchern, einem nach dem anderen, mit einem Infrarotthermometer Fieber messen. Nicht nur unpraktisch, sondern auch tendenziell unsicher. Hikvision hat eine Antwort darauf.

Die DeepinView Technologie erkennt Gesichter und ermöglicht die gleichzeitige und laufende Messung von mehreren Personen. Innerhalb des Bereichs von +30°C ~ +45°C beträgt die Messauflösung 0,1°C und die Messgenauigkeit ±0,5°C bzw. ±0,3°C bei Verwendung des Schwarzkörpers zur Kalibrierung. Neben den Bullet und Turret Kameras zur festen, dauerhaften Montage sind ebenso flexibel einsetzbare, leichte Handheld Modelle erhältlich. Die Kameras können laufend die Körpertemperaturen von bis zu 30 Personen gleichzeitig messen und auch bei Überschreiten der Normaltemperatur alarmieren. Dies kann entweder bei der Liveview optisch durch rot markierte Bereiche, die die betreffenden Personen kennzeichnen, dargestellt werden, bzw. bei den Kameras der Serien DS-2TD1217B-3/6 PA, DS-2TD2617B-3/6 PA und DS-2TP21B-6AVF/W auch akustisch mittels eingebauter „Sirene“.

Wir können damit Unternehmen und Behörden eine Hilfestellung für die aktuelle und nachfolgende Sicherheit in Bezug auf Erkrankungen bieten.
Zu den Einsatzmöglichkeiten zählen Krankenhäuser, Arztpraxen, Flughäfen, aber natürlich auch Geschäftslokale bzw. Behörden.

Alarmanlagenförderung vom Land NÖ von 30%

Für Alarmanlagen kann vom Land Niederösterreich eine Förderung von 30% auf den Kaufpreis bis maximal 1.000,- Euro beansprucht werden.

Diese Förderung ist rückwirkend für Installationen ab 1.1.2019 möglich und ist bis 31.12.2020 begrenzt.
Beim Erwerb einer Alarmanlage durch unser Unternehmen, erledigen wir die Einreichung automatisch für Sie.
Ganz nach unserem Motto: service is our success

Gerade aktuell in der Dämmerungszeit geschehen wieder viele Dämmerungseinbrüche. Alarmanlagen mit aktiver sichtbarer Außensirene ist ein Präventivschutz der mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ungebetene Gäste abschreckt und Sie ruhig schlafen lässt.
Vereinbaren Sie am besten gleich einen KOSTENLOSEN Beratungstermin, oder rufen Sie uns an wenn Sie Fragen zur Einbruchsvermeidung haben.
Wir freuen uns auf IHRE Anfragen per Kontaktformular – Email – oder auf ein persönliches Gespräch unter +43 676 300 27 60

WISA St. Pölten

Unsere Ausstellungstermine

  • Die WISA wurde auf Grund der aktuellen Situation verschoben auf 25. - 27. September 2020
    WISA - Bauen, Wohnen im VAZ St. Pölten
    Sie finden uns auf Stand 282, Halle 2